Frohen neues Jahr!

13. Januar 2012 von tk

Ähm…ja…mit 12 13 Tagen Verspätung: ich wünsche euch ein frohes, gesegnetes, tolles, wunderschönes, glückliches, [hier beliebige Menge weiterer wohlwünschender Worte einsetzten und mit Komma trennen] und erfolgreiches neues Jahr!

Mal gucken was das wird. Am 21. Dezember soll ja bekanntlich die Welt untergehen, also könnte es noch spannend werden Zwinkerndes Smiley Für mich persönlich wird das Jahr auch interessant: Freundin, Bachelor-Arbeit und dann das Master-Studium. Völlig neue Situationen für mich.

Ich hab das Ganze zumindest zum Anlass genommen, dem Blog ein wenig “Neujahres-Pflege” zu gönnen und mal alle Plug-Ins sowie die WordPress-Version auf den neusten Stand zu bringen. Yeah! Übrigens haben sich seit der letzten Überprüfung über 400 Spam-Kommentare angesammelt, Kompliment! Ein Glück gibt es funktionierende Plug-Ins…

Hat sich jemand von euch Vorsätze für das Jahr vorgenommen? Ich eigentlich nicht, aber wenn man so darüber nachdenkt, gibt es doch ein paar Punkte, die man so erfüllen will…bei mir ist das vor allem Studiums-Technisch: die restlichen Prüfungen bestehen, Bachelor-Arbeit und so. Außerdem mehr schlafen, eher ins Bett gehen und weniger Zeit verplempern. Und, wichtig, mehr Zeit mit Gott verbringen. Den stellt man immer ein wenig hinten an. Ich hoffe und bete, das es besser wird in diesem Jahr.

Also dann, mach was aus dem Jahr, vielleicht ist es ja das Letzte Zwinkerndes Smiley

Thomas

Abgelegt in Wort zum Sonntag | 0 Kommentare »

Songbird-Alternative: MusicBee

2. Dezember 2011 von tk

Kennt ihr noch Songbird? War lange Zeit der Player meiner Wahl, weil schick, erweiterbar, iTunes-Style, aber eben kein iTunes. Leider wurden der Player seine Entwicklung immer langsamer. Nervig. Hatte daher schon länger nach Alternativen gesucht, aber nix so richtiges gefunden. Zwischenzeitlich wurden Simfy und Zune meine Standard-Player. Leider wurde bei Simfy der freie Account stark eingeschränkt und Zune ist leider auch nicht das wahre.

musicbee1

MusicBee hatte ich vor einiger Zeit schon getestet und war ganz zufrieden, aber irgendwie nicht so richtig überzeugt. Heute habe ich es mal wieder angeschaut und siehe da, in der Version 1.3 ist es nochmal ein gutes Stück besser, auch wenn man am Äußeren durchaus noch etwas schrauben könnte.

Den ganzen Beitrag lesen »

Tags: , ,
Abgelegt in Software | 0 Kommentare »

Mensa-Plan für WP7 ;)

20. November 2011 von tk

Wie? Was? Richtig! Für Windows Phone 7 gibt es jetzt eine Mensa-App für die Mensen der TU Chemnitz. Warum ich davon schreibe? Weil ich sie geschrieben habe Zwinkerndes Smiley Genau. Ich habe endlich meine erste WP7-App im Marketplace.

Wenn ihr sie testen wollt, dann bitte hier klicken Zwinkerndes Smiley

 

Screen Capture (2)Screen Capture (5)

Tags: , ,
Abgelegt in Handy | 0 Kommentare »

Blink-182's "Neighborhoods"

8. November 2011 von tk

Blink-182. Sie waren die Band meiner Jugend. Ich habe die Musik rauf und runter gehört, in mich eingesogen, ganz einfach: ich habe sie geliebt. Ihre besten Songs waren definitiv auf den Scheiben “Take Off Your Pants And Jacket” (2001) und “Blink-182” (2003) zu finden, doch gerade auch die Hits “What’s my age again?” und “All the small things” haben ganze Generationen geprägt. 2005 kam die Schreckensmeldung: Trennung. Im Jahr 2009 wurde sich wieder enttrennt. 2011 kommt nun, 8 Jahre nach dem letzten, ein neues Studio-Album auf den Markt, “Neighborhoods”. In der Zeit ist viel passiert: Angels & Airwaves (AVA), +44 und eben 8 Jahre. Die Jungs sind nicht mehr die selben. Und die Musik auch nicht.

510Rrm0cd4L

Das Album erscheint in zwei Versionen. Die Deluxe-Edition hat 4 zusätzliche Lieder: “Snake Charmer”, “Hearts All Gone Interlude”, “Fighting The Gravitiy” und “Even If She Falls”.

Den ganzen Beitrag lesen »

Tags: , , ,
Abgelegt in Musik | 0 Kommentare »

Aha! Zeilenumbruch bei Facebook ;)

13. Oktober 2011 von tk

Einige von euch werden mich jetzt auslachen, aber ich wusste es bisher nicht. Wenn man bei Facebook einen Kommentar schreibt und Enter drück, wird der Kommentar abgeschickt, anstatt die Zeile umgebrochen.

Da ich aber heute etwas mehrzeiliges schreiben wollte, brachte mir Google ganz schnell die Lösung: Shift  + Enter  ([⇧] + [↵]).

Danke an Benny!

Tags:
Abgelegt in Internet | 1 Kommentar »