Windows 8

2. September 2012 von tk

Hallo Welt! Von mir hört man auch mal wieder was. Ich habe seit gestern Windows 8 auf meinem PC. Dem System blicken ja viele ziemlich skeptisch entgegen, ich war dagegen recht optimistisch, da ich die Preview (weiß gar nicht mehr welche) eigentlich ganz nett fand. Bevor ich also gleich ins Bett gehe, ein paar Punkte:

  • Kein Angst vor dem neuen Startscreen. Ersetzt ja das Startmenü, ist aber praktisch dasselbe: Hier könnt ihr ebenfalls Apps zum schnellen Aufrufen "anpinnen" ("anheften" bei Windows 7) und sofort lossuchen (also Windows-Taste und Suchwort eingeben). Der Unterschied liegt im Design, der Größe und dem Informationsgehalt: die angepinnten Sachen (Live-Tiles) enthalten Informationen. Also nicht so schlecht, wie gedacht ;)
  • Windows 8 fährt sauschnell hoch. Zumindest bei mir. Ich hab ja eine schicke SSD, trotzdem hatte Windows 7 lang gebraucht, bestimmt eine halbe Minute. Windows 8 ist in unter 10 Sekunden da. Fetzt!
  • Die Auswahl an Metro-Apps im Marketplace ist noch sehr beschaulich. Und von denen, die da sind, sind viele ziemlicher Murks. Da kann Microsoft aber nur bedingt etwas dafür, außerdem ist bis zum Marktstart ja noch Zeit. Ich bin zuversichtlich.
  • Ich will das Chrome endlich Metro Modern wird ;) (ja, ich finde es doof, das man nicht bei Metro geblieben ist. Ach egal...)

So, gute Nacht. Vermutlich konntet ihr lesen, das ich dringend Schlaf brauche ;)

Weitersagen!

Share

Keine relevanten Artikel.

Abgelegt in Software

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist eingeschaltet, deshalb könnte Ihr Beitrag etwas später veröffentlicht werden. Sie brauchen Ihren Kommentar nicht mehrmals abzugeben.