Windows 8 und Eduroam

14. September 2012 von tk

Studenten technischer Studiengänge bekommen Microsoft-Produkte ja kostenlos. Auch Windows. Und weil das so ein Entwickler-Ding ist, auch vor dem offiziellen Verkaufsstart. Wie Windows 8. Dessen Verkaufsstart ist nämlich erst Ende Oktober. Wer es bereits installiert hat, könnte allerdings auf ein Problem stoßen: In der Uni kommt man nicht ins Netzwerk. Windows 8 will sich einfach nicht ins verbreitete Eduroam-Netzwerk einwählen. Glücklicherweise ein behebbarer Fehler. Los geht's:

  1. Auf die Website des (Laptop-)Hersteller gehen und den neusten Netzwerkkarte-Treiber runterladen und diesen anschließend installieren. Windows 8 nutzt nämlich standardmäßig einen Microsoft-Treiber, der grundsätzlich funktioniert, aber Eduroam (und meine anderen Uni-Netzwerke) nicht sonderlich mag.
  2. Jetzt müssen die Einstellungen angepasst werden, hier gibt es glücklicherweise eine Anleitung der Beuth-Hochschule aus Berlin:
    http://www1.beuth-hochschule.de/HRZ/eduroam/anleitung_W8.pdf

Ich hoffe ein paar Leuten geholfen zu haben ;)

Weitersagen!

Share

Keine relevanten Artikel.

Abgelegt in Internet, Software

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist eingeschaltet, deshalb könnte Ihr Beitrag etwas später veröffentlicht werden. Sie brauchen Ihren Kommentar nicht mehrmals abzugeben.